Finanz- + Vermögensverw.

RStKG Logo mit Name02

Letzte Aktualisierung:
24.07.2012

Kontakt

Zu unseren Grundleistungen bei der Finanz- und Vermögensverwaltung gehören z.B.:

  • Datenerfassung und Datenpflege sowie geordnete Aufbewahrung von Belegen
  • regelmäßige Abrechnung als Einnahmen-Ausgaben-Rechnung mit Nachweis des Kontostandes; je nach Vereinbarung monatlich, quartalsweise, halbjährlich, jährlich
  • Abrechnung über Benutzungsgebühren für Gemeinschaftseinrichtungen (z.B. Münzwaschmaschinen)
  • Überwachung des Zahlungsverkehrs, insbesondere der pünktlichen Mietzahlungen

Weiterhin gehören bei uns in der Regel folgende Leistungen ebenfalls zu unseren Grundleistungen:

  • Einrichtung und Führung einer vorschriftsmäßigen Lohnbuchhaltung
  • Erstellung und Abgabe der Lohnsteuervoranmeldungen
  • Erstellung und Abgabe der Jahreslohnsteuermeldungen
  • Erstellung und Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldungen zu den jeweiligen Fälligkeitsterminen
  • Erstellung und Abgabe der Jahresumsatzsteuererklärungen

Die Erstellung der jeweiligen Steueranmeldungen sowie die Führung einer Lohnbuchhaltung kann je nach Art und Umfang bei einer Angebotsanfrage auch bei den besonderen Leistungen ausgewiesen werden. Dies dient jedoch lediglich dazu, dass unsere Grundvergütung bei einer Angebotsanfrage vergleichbar mit den Vergütungen unserer Mitbewerber ist, da diese Leistungen von vielen Verwaltern gesondert berechnet werden.

Dies ist nur ein Teil unserer Grundleistungen, die in unserer normalen monatlichen Verwaltervergütung enthalten sind.

voherige Seite  nach oben  nächste Seite

[Home] [Unsere Leistungen] [Mietverwaltung] [Finanzverwaltung]